China veranstaltet Woche der Cybersicherheit

German.news.cn| 13-10-2021 11:13:12| 新华网
German.news.cn| 13-10-2021 11:13:12| 新华网

 

Ein Besucher der Messe für Cybersicherheit während der 2021 China Cybersecurity Week in Xi'an, Hauptstadt der Provinz Shaanxi im Nordwesten Chinas, macht ein Foto, 11. Oktober 2021. (Xinhua/Zhang Bowen)

XI'AN, 12. Oktober (Xinhua) -- Die China Cybersecurity Week 2021 wurde am Montag in Xi'an, der Hauptstadt der Provinz Shaanxi im Nordwesten Chinas, eröffnet, wobei die Rolle der Öffentlichkeit beim Aufbau des Schutzes im Bereich der Cybersicherheit hervorgehoben wird.

Die Veranstaltung läuft bis zum 17. Oktober und umfasst virtuelle wie physische Veranstaltungen in ganz China. Hauptveranstaltungen wie die Eröffnungszeremonie und ein Hauptforum finden in Xi'an statt.

Die Woche zielt darauf ab, die allgemeine Bekanntheit von Gesetzen und Regelungen, Richtlinien und Normen sowie wichtigen Maßnahmen im Zusammenhang mit Fragen der Cybersicherheit durch Ausstellungen, Seminare, Online-Kurse und Werbung im öffentlichen Dienst zu fördern.

Während der Woche werden zudem spezielle Veranstaltungen zum Thema Cybersicherheit auf Hochschulgeländen und unter jungen Menschen, Cybersicherheit in den Bereichen Telekommunikation und Finanzen, sowie Schutz persönlicher Daten organisiert.

China veranstaltete 2014 erstmals eine Woche im Zeichen der Cybersicherheit.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Mehr Fotos

010020071360000000000000011100001310241451