Selensky und Scholz erörtern Verteidigungshilfe für die Ukraine - Xinhua | German.news.cn

Selensky und Scholz erörtern Verteidigungshilfe für die Ukraine

German.news.cn| 2022-05-13 15:36:24| 新华网
German.news.cn| 2022-05-13 15:36:24| 新华网

KIEW, 11. Mai 2022 (Xinhuanet) -- Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selensky twitterte am Mittwoch, dass er ein Gespräch mit dem deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz hatte, um die Verteidigungshilfe für die Ukraine zu erörtern.

"Wir schätzen das hohe Niveau des Dialogs mit Deutschland und die Unterstützung in unserem Kampf", sagte Selensky.

In ihrem Gespräch gingen die beiden Parteien auf die Sanktionen gegen Russland wegen seines Konflikts mit der Ukraine und die Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Deutschland im Energiesektor ein.

Nach einer Erklärung der deutschen Regierung vom Mittwoch tauschten sich die beiden Regierungschefs während des Telefongesprächs über konkrete und praktische Optionen zur weiteren Unterstützung der Ukraine aus.

Scholz drückte Selensky auch sein Beileid zum Tod von Leonid Krawtschuk, dem ersten Präsidenten der unabhängigen Ukraine, aus.

Am Dienstag sagte die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock, die deutsche Regierung arbeite mit den Unternehmen des Landes zusammen, um der Ukraine moderne Waffen zu liefern.

Baerbock sagte, dass Deutschland in den kommenden Tagen mit der Ausbildung ukrainischer Soldaten im Umgang mit mobilen Haubitzen beginnen werde.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Mehr Fotos