China meldet 53 neue bestätigte COVID-19-Fälle auf dem Festland - Xinhua | German.news.cn

China meldet 53 neue bestätigte COVID-19-Fälle auf dem Festland

2022-08-05 10:02:35| German.news.cn
2022-08-05 10:02:35| German.news.cn

BEIJING, 4. August (Xinhua) -- Das chinesische Festland meldete am Mittwoch laut dem Bericht der Nationalen Gesundheitskommission vom Donnerstag 53 bestätigte lokal übertragene COVID-19-Fälle, darunter 24 in Hainan und zehn in der Inneren Mongolei.

Insgesamt wurden 241 lokale Virusträger ohne erkennbare Symptome neu identifiziert.

Auf dem chinesischen Festland wurden am Mittwoch insgesamt 130 COVID-19-Patienten nach erfolgter Genesung aus dem Krankenhaus entlassen, womit sich die Gesamtzahl der nach der Genesung aus dem Krankenhaus entlassenen COVID-19-Patienten auf 223.139 erhöhte.

Am Mittwoch gab es auf dem chinesischen Festland keine neuen Todesfälle durch COVID-19, sodass die Gesamtzahl der Todesfälle weiterhin bei 5.226 liegt.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Mehr Fotos