Chinesisches Außenministerium kündigt Gegenmaßnahmen gegen Besuch von Pelosi in Taiwan an - Xinhua | German.news.cn

Chinesisches Außenministerium kündigt Gegenmaßnahmen gegen Besuch von Pelosi in Taiwan an

2022-08-06 10:38:44| german.cri.cn
2022-08-06 10:38:44| german.cri.cn

Das chinesische Außenministerium hat am Freitag mehrere Gegenmaßnahmen gegen den Besuch der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, in Chinas Region Taiwan angekündigt.

In diesem Zusammenhang wird ein Gespräch zwischen den Führungspersönlichkeiten des Militärs beider Länder, ein Arbeitstreffen zwischen den Verteidigungsministerien beider Länder und eine Sitzung des chinesisch-amerikanischen Konsultationsmechanismus für maritime militärische Sicherheit abgesagt. Außerdem wird die Zusammenarbeit zwischen China und den USA bei der Rückführung illegaler Einwanderer, bei der Rechtshilfe in Strafsachen, bei der Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität sowie bei der Drogenbekämpfung suspendiert und die Verhandlungen zwischen den beiden Ländern über den Klimawandel ausgesetzt.

(Quelle: german.cri.cn)